Kürbiscremesuppe mit Brotcroutons

Zutaten:

  • 600 g Kürbis
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • Kürbiskerne
  • Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • Butter
  • Weißbrot gewürfelt
  • Paprikapulver süß
  • Ingwer
  • Kümmel

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen, fein hacken und in Olivenöl goldbraun rösten. Kartoffeln  und 600 g Kürbis hinzugeben und mit der Gemüsebrühe  ca. 30 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen – anschließend alles mit dem Pürierstab mixen. In einer beschichteten Pfanne Butter erhitzen und etwas Kümmel, Paprikapulver und Ingwer zusammen mit den Brotwürfeln knusprig rösten. Die Kürbiscremesuppe  mit den Brotcroutons und Kürbiskernen garnieren.

 

 

Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Benutzung von Cookies Weiterlesen …